Ein tolles Wochenende

Also das war echt n lustiges Wochenende am Freitag sind Lisa, Fernand und ich in die Stadt runter gegangen. Da haben wir dann meine Nata getroffen und kurz danach mein ScHaTzI  Dann haben wir Eis gegessen... Himmelblau mhhh... Lisa, René und ich sind dann in den Mühlenau-Park gegangen. Wir haben auf eine Bank gemalt also einmal ganz hinten drauf "Lilli und Lisa waren da am 30.3.07! René war auch da!" da drunter "MIRIAM du bist scheiße und hässlich!" und einmal vorne rauf "Lilli liebt René" Naja, dann hat Lisi René gejagt, wegen ihrer Tasche ^^ später sind Lisi und ich einkaufen geganen und haben uns Singstar gekauft :P WIR HABEN DEN RECKORD GEBROCHEN! Ich mache grad ne sehr effecktive Diät! Ich esse GARNIX und wenn ich das Gefühl hab in Ohnmacht zu fallen, ess ich einen Käsewürfel xD OMG is das dumm Am Samstag is mein Schatz noch gekommen und etwas später Mischi! Wir haben immer den Ball in den Bach geschossen oh man, wir sind so umsportlich Vorhin haben wir uns gesonnt naja jetz is sie zu hause... war aber ein lustiges Wochenende

1.4.07 19:22


Das letzte mal Konfer

Ich hatte heute zum letzten mal Konfer! Wir müssen nur noch einmal zum Abschlussgespräch und das geht nur eine halbe Stunde! Juhu Mischi, heute hat es gemieft beim Konfer und wir wissen auch warum naja, wir reden nich weiter drüber ^^ hab dich lieb Mischi!
29.3.07 19:11


Gut ^^

Jooo! Ich hab ne 2 in Physik und ne 1 in Deutsch aber leida ne 4 in Mathe aber, naja! Die nächste Arbeit wird wieder besser!

So! Jetzt noch was für Mischi:

Hab dich subba dolle lieb Muhmann-abF :-*

27.3.07 16:49


Mihi

Du sollst meine Freundin bleiben,
nicht nur so zum Zeit vertreiben,
hoffe auch, dass das so bleibt,
bis in alle Ewigkeit!

War heut mit meiner Mischi in der Stadt! Wir haben uns gestritten, weil ich sagen sollte, dass wir zahlen wollen. Da Mischi ja immer die Kassierrerin "anbrüllt" hab ich es also auch gemacht ach meine Kleine... dann haben wir uns Schuhe angeguckt... und dann haben wir uns angeguckt in einem riiiesigem Spiegel *muhaha* das war cool ^^ Liep tich Kleene :-*

23.3.07 15:07


Bald zuende!

Ja, is Konfer vorbei! Das ist voll geil! Nächste Woche hab das letzte mal richtig Konfer Juhuuu! Am 26.4 hab ich das Abschlussgespräch, am 27.4 hab ich Generalprobe, am 28.4 (mein Geburtstag) muss ich um 18.00 Uhr zum Abendmahl und am 29.4 ist es entlich soweit:

K O N F I R M A T I O N

Juhuuuuuuuu! Ich freu mich sooo...

22.3.07 18:25


Alles was ich über Liebe weiß!

Arbeite, ALS WENN DU EWIG LEBEN WÜRDEST -
Liebe, ALS WENN DU HEUTE STERBEN MÜSSTEST.

Interpretation:
Arbeite ...
mit Bedacht
mit Ruhe
ohne über deine Grenzen zu gehen
soweit es deine Tageskraft zulässt
mit Sorgfalt
mit Pausen

Liebe ...
ohne Bedingung
grenzenlos
deine Wahrheit
dein wirkliches Ich
alle deine Möglichkeiten
dich selbst ganz und gar
die kleinen einfachen Dinge
wen und was du wirklich möchtest
alles was du tust
und tue nur, was du liebst
jeden Tag
jede Stunde
jede Minute
als wenn diese Sekunde deine letzte wäre.

Schenkt dir jemand den Schlüssel zu seinem Herzen, so öffne es bald, ehe du den Schlüssel verlierst.

Ich möchte dich lieben,
ohne dich einzuengen,
dich wertschätzen,
ohne dich zu bewerten,
dich ernstnehmen,
ohne dich auf etwas festzulegen,
zu dir kommen,
ohne mich dir aufzudrängen,
dich einladen,
ohne Forderungen an dich zu stellen,
dir etwas schenken,
ohne Erwartungen daran zu knüpfen,
mich von dir verabschieden,
ohne Wesentliches versäumt zu haben,
dir meine Gefühle mitteilen,
ohne dich dafür verantwortlich zu machen,
dich informieren,
ohne dich zu belehren,
dir helfen,
ohne dich zu beleidigen,
mich um dich kümmern,
ohne dich verändern zu wollen,
mich an dir freuen - so wie du bist!

Liebe muss nicht bitten, auch nicht fordern. Liebe muss die Kraft haben, in sich selbst zur Gewissheit zu kommen. Dann wird sie nicht mehr gezogen, sondern zieht.

Liebe ist erst dann Liebe, wenn sie vorbehaltlos, uneingeschraenkt, endlos ist. Das heisst, Liebe kann nicht an bestimmte Bedingungen oder einmalige Situationen gebunden sein.

19.3.07 20:01


Leben...?

Die Wolke sprach: "Ich vergehe"; die Nacht sprach:
"Ich tauche ein in den feurigen Morgen."
Der Schmerz sprach:
"Ich verharre in tiefem Schweigen als seine Fußspur."
"Ich sterbe hinein in die Vollendung",
sprach mein Leben zu mir. Die Erde sprach:
"Mein Licht küsst deine Gedanken jeden Augenblick."
"Die Tage vergehen", sprach die Liebe,
"aber ich warte auf dich." Der Tod sprach:
"Ich fahre das Boot deines Lebens über das Meer."

Ich bin nicht ich.
Ich bin der, der neben mir geht und den ich nicht sehe. Den ich manchmal besuche und den ich oft vergesse.

Sein, was wir sind, und werden, was wir werden können, das ist das Ziel des Lebens.

WER NUR UM DEN GEWINN KÄMPFT, ERNTET NICHTS, WOFÜR ES SICH LOHNT ZU LEBEN.

Weine nicht, weil es vorbei ist, sondern lache, weil es so schön war.

Manchmal denkt man, es ist stark, festzuhalten, doch es ist das Loslassen, das wahre Stärke zeigt!

Über das, was aus und vorbei ist, streitet man nicht.
Das, was schon geschehen ist, kritisiert man nicht.
Was längst der Vergangenheit angehört, richtet man nicht mehr.

19.3.07 19:42


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]
Gratis bloggen bei
myblog.de